Systemgastronomie McDonald's knackt 100 Mrd. Dollar-Grenze

Donnerstag, 30. Januar 2020
In den USA sank die Zahl der Restaurantgäste, dennoch konnte weltweit der Umsatz gesteigert werden.
Foto: imago images / Levine-Roberts
In den USA sank die Zahl der Restaurantgäste, dennoch konnte weltweit der Umsatz gesteigert werden.

Der weltweit führende Fast-Food-Anbieter konnte den Umsatz und die Zahl der Gäste weiter steigern. Auch der Lieferservice floriert.
Im Jahr 2019 verkaufte McDonald's in allen Restaurants weltweit Speisen und Getränke für mehr als 100 Mrd. US-Dollar. Das ist ein Ergebnis d

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats