Tierbestände in Österreich Weniger Schweine aber mehr Rinder

Montag, 31. August 2015
Rinder auf dem Großen Ahornboden im Tiroler Gemeindegebiet Vomp.
Foto: jus
Rinder auf dem Großen Ahornboden im Tiroler Gemeindegebiet Vomp.

Die Tierbestände bei den österreichischen Veredlungsbetrieben haben sich zuletzt unterschiedlich entwickelt: Während die Schweineherde weiter schrumpfte, konnte die Rinderpopulation Zuwächse verbuchen.
Laut aktuellen Daten der Statistik Austria gab es zum Stichtag 1. Juni 2015 in der Alpenrepublik 2,76 Millionen Schweine; das waren run

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats