Tiergesundheit BSE-Fall in Schottland

Mittwoch, 24. Oktober 2018
Foto: EFSA

Auf einer schottischen Farm in der Grafschaft Aberdeenshire ist seit mehr als zehn Jahren wieder die Bovine Spongiforme Enzephalopathie (BSE) bei einem Rind festgestellt worden.
Die üblichen vorsorglichen Verbringungsverbote für Tiere in der Region wurden verhängt. Wie die schottische Regierung mitteilte, suche

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats