Tierschutzverstöße: Schweinemäster muss ins G...
Tierschutzverstöße

Schweinemäster muss ins Gefängnis

Jan von Bröckel / pixelio.de, Jan von Bröckel / pixelio.de
Das Amtsgericht Ulm verurteilte einen Schweinemäster zu drei Jahren Gefängnis.
Das Amtsgericht Ulm verurteilte einen Schweinemäster zu drei Jahren Gefängnis.

ULM Wegen Tierquälerei hat das Amtsgericht Ulm einen Schweinemäster aus dem baden-württembergischen Merklingen zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt.

ULM Wegen Tierquälerei hat das Amtsgericht Ulm einen Schweinemäster aus dem baden-württembergischen Merklingen zu einer Freiheitsst

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats