Tierwohl Konzerne formen Allianz

Donnerstag, 11. Oktober 2018
Nestlé-Zentrale in Vevey am Genfer See. Das Unternehmen ist neben Unilever und fünf weiteren Unternehmen Teil einer Initiative zur Verbesserung des Tierwohls.
Foto: Nestlé
Nestlé-Zentrale in Vevey am Genfer See. Das Unternehmen ist neben Unilever und fünf weiteren Unternehmen Teil einer Initiative zur Verbesserung des Tierwohls.

Die Unternehmen Nestlé und Unilever besetzen gemeinsam mit fünf Lebensmittel-Dienstleistern das Thema Tierwohl. Die beschriebenen Standards sind allerdings in Deutschland schon umgesetzt.
Mit der Gründung der Global Coalition for Animal Welfare (GCAW) setzen sich mehrere Nahrungsmittelkonzerne und Food-Service-Anbieter das Ziel, de

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats