Staatliches Label: Kunde muss Tierwohl zahlen
Staatliches Label

Kunde muss Tierwohl zahlen

Kadmy / fotolia.com, Kadmy / fotolia.com
Mehr Platz im Stall gibt es nicht zum Nulltarif.
Mehr Platz im Stall gibt es nicht zum Nulltarif.

BERLIN QS-Geschäftsführer Nienhoff kritisiert die Label-Planung von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt. Das Agrarministerium dürfe die Bereitschaft der Verbraucher zum Kauf hochpreisiger Produkte nicht überschätzen.

BERLIN QS-Geschäftsführer Nienhoff kritisiert die Label-Planung von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt. Das Agrarministerium d

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats