Tierwohl VEZG fordert Zuschlag

Freitag, 03. April 2020
Stufe 2 („Stallhaltung plus“) bedeutet eine Haltung der Tiere mit höheren Tierwohlstandards wie etwa mindestens zehn Prozent mehr Platz im Stall und zusätzliches Beschäftigungsmaterial.
Foto: Ralf Baumgarten / Die Lebensmittelwirtschaft
Stufe 2 („Stallhaltung plus“) bedeutet eine Haltung der Tiere mit höheren Tierwohlstandards wie etwa mindestens zehn Prozent mehr Platz im Stall und zusätzliches Beschäftigungsmaterial.

Die Erzeugergemeinschaften sehen deutlich höhere Kosten als die Initiative Tierwohl zu zahlen bereit ist.
Die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch (VEZG) wird ab der kommenden Woche zusätzlich zu ihrer Notierung für Sc

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats