Tierwohllabel: Kennzeichnung auch in der Gast...
Tierwohllabel

Kennzeichnung auch in der Gastronomie

CDU Heidekreis
ZDG-Präsident Friedrich Otto Ripke warnt davor, bei der Tierwohlkennzeichnung den wachsenden Großverbrauchermarkt außer Acht zu lassen.
ZDG-Präsident Friedrich Otto Ripke warnt davor, bei der Tierwohlkennzeichnung den wachsenden Großverbrauchermarkt außer Acht zu lassen.

HANNOVER In die aktuelle Diskussion zur Ausgestaltung des staatlichen Tierwohllabels schaltet sich jetzt die deutsche Geflügelwirtschaft ein. Bei seiner gestrigen Sitzung in Hannover hat das Präsidium des Zentralverbands der Deutschen Geflügelwirtschaft davor gewarnt, das mengen- und umsatzstarke Großverbrauchersegment bei einer staatlichen Tierwohlkennzeichnung unberücksichtigt zu lassen. Darauf weist der ZDG in einer Medienmitteilung hin.

HANNOVER In die aktuelle Diskussion zur Ausgestaltung des staatlichen Tierwohllabels schaltet sich jetzt die deutsche Geflügelwirtschaft ein. Be

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats