Tönnies Holding Zoff um Bells Wurstsparte

Montag, 22. Juli 2019
Robert Tönnies (links) und Clemens Tönnies nach der außergerichtlichen Einigung 2017.
Foto: Tönnies
Robert Tönnies (links) und Clemens Tönnies nach der außergerichtlichen Einigung 2017.

Der jahrelange Streit zwischen Clemens Tönnies, dem 63-jährigen Chef des Fleischkonzerns Tönnies, und seinem Neffen Robert (41) ist wieder mit voller Wucht entbrannt.
Robert Tönnies, der mit 50 Prozent am Konzern beteiligte jüngere Sohn des 1994 verstorbenen Unternehmensgründers Bernd Tönnies, ge

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats