Tönnies-Neustart ISN zeigt sich erleichtert

Donnerstag, 16. Juli 2020
Die Schlachtung läuft in Rheda wieder an. Die Hygienekonzepte erfordern  - anders als in Zeiten vor Corona - das Tragen von Schutzmasken und einen ausreichenden Abstand zwischen den Mitarbeitern.
Foto: imago images / biky
Die Schlachtung läuft in Rheda wieder an. Die Hygienekonzepte erfordern - anders als in Zeiten vor Corona - das Tragen von Schutzmasken und einen ausreichenden Abstand zwischen den Mitarbeitern.

Um den Markt zu entlasten, müssen nun schnell große Stückzahlen verarbeitet werden, fordert die Organisation der Schweinehalter.
Im Tönnies-Fleischwerk wird die Produktion Schritt für Schritt wieder hochgefahren. „Endlich kommt das wichtige Signal für die Sc

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats