Tönnies Schlachtung startet verzögert

Freitag, 17. Juli 2020
Gegen zehn Uhr liefen die Schlachtbänder in Rheda am Freitag wieder an.
Foto: imago images / Revierfoto
Gegen zehn Uhr liefen die Schlachtbänder in Rheda am Freitag wieder an.

Nachdem am Donnerstagabend nach einer Kontrolle weitere Hygienemaßnahmen gefordert wurden, lief die Schlachtung in Rheda am Freitagmorgen später als geplant an.
Das Hochfahren der Produktion im Tönnies-Fleischwerk in Rheda-Wiedenbrück gestaltet sich schwieriger als erwartet. Die Schlachtung konnte am

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats