Tönnies Schlachtung startet neu

Mittwoch, 15. Juli 2020
 Zug um Zug nehmen die ersten Tochterunternehmen ihre Arbeit wieder auf.
Foto: imago images / Revierfoto
Zug um Zug nehmen die ersten Tochterunternehmen ihre Arbeit wieder auf.

Weitere Teilbereiche des Tönnies-Konzerns gehen wieder in Betrieb. Heute gaben die Behörden grünes Licht für die Wiederaufnahme der Arbeit in den Tochterfirmen Reisinger (Schlachtung) und Acontex (Blutverarbeitung).
Am heutigen Mittwoch hat Bürgermeister Theo Mettenborg von der Stadt Rheda-Wiedenbrück eine Teilaufhebung der Schließungsverfügun

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats