USA Salmonellen auf dem Vormarsch

Freitag, 03. August 2018
Knapp ein Drittel der Betroffenen gab an, in der Woche vor ihrer Erkrankung Enten- oder Hühnerküken berührt zu haben.
Foto: Havly / pixelio.de
Knapp ein Drittel der Betroffenen gab an, in der Woche vor ihrer Erkrankung Enten- oder Hühnerküken berührt zu haben.

In den Vereinigten Staaten infizieren sich immer mehr Menschen in privaten Geflügelhaltungen mit Salmonellen.
Seit Februar wurden 212 Fälle aus 44 Bundesstaaten gemeldet, wie die US-Seuchenschutzbehörde (CDC) berichtete. Seit dem 8. Juni seien 88 Per

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats