USA Salmonellen auf dem Vormarsch

Freitag, 03. August 2018
Knapp ein Drittel der Betroffenen gab an, in der Woche vor ihrer Erkrankung Enten- oder Hühnerküken berührt zu haben.
Foto: Havly / pixelio.de
Knapp ein Drittel der Betroffenen gab an, in der Woche vor ihrer Erkrankung Enten- oder Hühnerküken berührt zu haben.
Themenseiten zu diesem Artikel:

USA USDA


In den Vereinigten Staaten infizieren sich immer mehr Menschen in privaten Geflügelhaltungen mit Salmonellen.
Seit Februar wurden 212 Fälle aus 44 Bundesstaaten gemeldet, wie die US-Seuchenschutzbehörde (CDC) berichtete. Seit dem 8. Juni seien 88 Per

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats