Ukraine Tierbestand wird kleiner

Donnerstag, 09. Januar 2020
 Analysten der FAO gehen davon aus, dass der Schweinebestand im laufenden Jahr um 4 Prozent abnehmen wird.
Foto: Imago Images / Gerhard Leber
Analysten der FAO gehen davon aus, dass der Schweinebestand im laufenden Jahr um 4 Prozent abnehmen wird.

In der Ukraine dürfte die Zahl der Nutztiere in diesem Jahr einen neuen Tiefstand erreichen. Davon geht der Analyst Andrej Pankratow von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) aus, wie „agroportal.ua“ berichtete.
Nach der Prognose des Fachmanns wird der Rinderbestand in der Ukraine im laufenden Jahr im Vergleich zu 2019 um sechs Prozent auf rund 3,1 Mio Ti

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats