Bäckerhandwerk Corona kostet eine Milliarde Umsatz

Dienstag, 13. Oktober 2020
Die Umsätze in den Backerei-Cafés sind seit dem Beginn der Corona-Krise eingebrochen.
Foto: imago images / Manfred Segerer
Die Umsätze in den Backerei-Cafés sind seit dem Beginn der Corona-Krise eingebrochen.

Vor allem Bäckereien mit einem gastronomischen Angebot haben durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie Einbußen.
Die Innungsbäcker haben in der Corona-Krise teils herbe Umsatzverluste hinnehmen müssen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der Landesinnungsve

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats