Ernährungstrends Jugend meidet tierische Proteine

Mittwoch, 05. Februar 2020
Die Milchindustrie muss ihre Produktion CO2-neutral gestalten und gleichzeitig die Standards für Tierwohl und Produktionstransparenz erhöhen, empfehlen die Autoren der Studie.
Foto: jus
Die Milchindustrie muss ihre Produktion CO2-neutral gestalten und gleichzeitig die Standards für Tierwohl und Produktionstransparenz erhöhen, empfehlen die Autoren der Studie.

Der EU-Verbraucher mag es gerne nachhaltig und reduziert den Verbrauch von Milch- und Fleischprodukten, zumindest die jüngere Generation. Der Branche bietet das auch Chancen.
Der EU-Milchsektor muss sich anstrengen, um sich zukunftsfähig aufzustellen. Das ist stark verkürzt gesagt die Botschaft hinter einem Berich

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats