Verpackungsgesetz Zentrale Stelle zieht nüchterne Bilanz

Mittwoch, 03. Juli 2019
Missstand: Die von der Zentralen Stelle aufgedeckten Pflichtverstöße betreffen nicht nur abpackende Unternehmen, sondern auch Prüfexperten, die Jahresmengen testieren.
Foto: pxhere.com
Missstand: Die von der Zentralen Stelle aufgedeckten Pflichtverstöße betreffen nicht nur abpackende Unternehmen, sondern auch Prüfexperten, die Jahresmengen testieren.

Ein halbes Jahr nach Aufnahme ihrer Arbeit zieht die Zentrale Stelle Verpackungsregister (ZSVR) eine ernüchternde Bilanz über die Bereitschaft vieler abpackenden Unternehmen, ihrer Produktverantwortung finanziell nachzukommen. Säumigen kann dies jetzt teuer zu stehen kommen.
Die Zentrale Stelle hat die von abpackenden Produktherstellern und Händlern an die dualen Systeme gemeldeten Lizenzdaten mit den bei ihr bis 15.

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats