Vion-Prognose: 20 Prozent weniger Schweine un...
Vion-Prognose

20 Prozent weniger Schweine und Rinder

Vion, Vion
Ronald Lotgerink leitet seit 1. September 2018 die Geschicke des niederländisch-deutschen Unternehmens.
Ronald Lotgerink leitet seit 1. September 2018 die Geschicke des niederländisch-deutschen Unternehmens.

FRANKFURT Der Fleischkonzern Vion erwartet in Westeuropa bis 2030 einen deutlichen Bestandabbau. Den chinesischen Markt betrachtet CEO Ronald Lotgerink nüchtern.

FRANKFURT Der Fleischkonzern Vion erwartet in Westeuropa bis 2030 einen deutlichen Bestandabbau. Den chinesischen Markt betrachtet CEO Ronald Lotgeri

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats