Vion-Schlachthof Vilshofen arbeitet wieder

Dienstag, 01. Dezember 2020
Durch die Schließung des Vion-Betriebes in Niederbayern verschärfte sich die angespannte Lage für den Schweinemarkt in Süddeutschland.
Foto: imago images / Hollandse Hoogte
Durch die Schließung des Vion-Betriebes in Niederbayern verschärfte sich die angespannte Lage für den Schweinemarkt in Süddeutschland.

Nach der Schließung wegen hoher Corona-Infektionen im Vion-Schlachtbetrieb Vilshofen in Niederbayern startete am Dienstag wieder ein reduzierter Betrieb. 
Bei seinem Vor-Ort-Besuch am Montag kündigte Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) an, dass aus Personalgründen zu

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats