Vogelgrippe: Noch keine Entwarnung bei Geflüg...
Vogelgrippe

Noch keine Entwarnung bei Geflügelpest

Filip Lachmann, fl

BONN Geflügelpestausbruch bei Putenhalter in Damme - Noch unbestätigter Fall bei Entenbetrieb in Sachsen-Anhalt - Rund 18.000 Tiere notgetötet - Erster H5N8 Nachweis bei Wildvogel in Thüringen - Im Südwesten Frankreichs breitet sich die Tierseuche weiter aus - Höchste Alarmstufe in Südkorea - Dort gingen bereits zehn Prozent des Geflügelbestandes verloren.

BONN Geflügelpestausbruch bei Putenhalter in Damme - Noch unbestätigter Fall bei Entenbetrieb in Sachsen-Anhalt - Rund 18.000 Tiere notget&

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats