Arbeitsverhältnisse PHW, Westfleisch und Tönnies geben nach

Mittwoch, 24. Juni 2020
Mit Westfleisch und Tönnies beugen sich zwei Branchenriesen beim Thema Werkverträge dem öffentlichen Druck.
Foto: imago images / Revierfoto
Mit Westfleisch und Tönnies beugen sich zwei Branchenriesen beim Thema Werkverträge dem öffentlichen Druck.

Die genossenschaftliche Westfleisch, der Familienkonzern Tönnies und der Geflügelproduzent PHW wollen künftig auf Werkverträge verzichten.
Westfleisch kündigte an, mehr Verantwortung für Mensch, Tier und Gesellschaft übernehmen zu wollen. Dazu hat das Unternehmen einen Zehn

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats