Wilke: Ministerium legt Liste vor
Wilke

Ministerium legt Liste vor

Pixabay

WIESBADEN Die Listerienfunde in Fleischwaren von Wilke erschüttern die Branche. Zwei Tote nach dem Verzehr verunreinigter Produkte des Herstellers aus dem nordhessischen Twistetal verleihen dem Fall eine besondere Tragweite. Auf öffentlichen Druck hin legte das hessische Verbraucherschutzministerium nun eine Liste der betroffenen Produkte vor.

WIESBADEN Die Listerienfunde in Fleischwaren von Wilke erschüttern die Branche. Zwei Tote nach dem Verzehr verunreinigter Produkte des Herstelle

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats