Wilke Wurstwaren Zwei Tote nach Listerien-Infektionen

Mittwoch, 02. Oktober 2019
Petrischale
Foto: Carsten Jünger / pixelio.de
Petrischale

Die Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG wurde vom Veterinäramt des Landkreises Waldeck-Frankenberg geschlossen. Die Behörde reagiert damit auf Analyseergebnisse des Robert-Koch-Instituts.
Dem Fleischverarbeiter aus Twistetal in Nordhessen wird vorgeworfen, mit Listerien verunreinigte Produkte ausgeliefert zu haben. Nach zwei Todesfä

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats