Wurst war nicht teurer

Wurst war nicht teurer

jus

Im Jahresschnitt 2014 erhöhten sich die Preise für Nahrungsmittel insgesamt um 1,0 Prozent gegenüber 2013 und lagen somit leicht über der Gesamtteuer

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats