Wurstkartell: Gericht berät über Widersprüche
Wurstkartell

Gericht berät über Widersprüche

Filip Lachmann, fl
Vier Wursthersteller hatten Einspruch gegen Bußgeldbescheide in Höhe von insgesamt 22,6 Mio. Euro eingelegt. Jetzt entscheidet das OLG Düsseldorf darüber. Prozessauftakt ist am kommenden Dienstag.
Vier Wursthersteller hatten Einspruch gegen Bußgeldbescheide in Höhe von insgesamt 22,6 Mio. Euro eingelegt. Jetzt entscheidet das OLG Düsseldorf darüber. Prozessauftakt ist am kommenden Dienstag.

DÜSSELDORF Am Dienstag vor Weihnachten geht es vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf noch einmal um das Wurstkartell.

DÜSSELDORF Am Dienstag vor Weihnachten geht es vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf noch einmal um das Wurstkartell. Dann beginnt die Hauptverh

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats