Teilverkauf: Herta wird spanisch
Teilverkauf

Herta wird spanisch

Herta / Nestlé
Nestlé verkauft Wurstsparte von Herta an Casa Tarradellas
Nestlé verkauft Wurstsparte von Herta an Casa Tarradellas

FRANKFURT Die Konsolidierung bei den Herstellern von Wurst und Fleischwaren geht weiter: Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé verkauft die Mehrheit (60 Prozent) an seiner Wurstmarke Herta an den spanischen Lebensmittelkonzern Casa Tarradellas. Nestlé will seine verbleibenden Anteile von 40 Prozent in das gemeinsame Joint Venture einbringen.

FRANKFURT Die Konsolidierung bei den Herstellern von Wurst und Fleischwaren geht weiter: Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé verkauft die Mehrhei

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats