Zeichen der Zeitenwende

Freitag, 10. Januar 2014

Vom Umgang mit den Herausforderungen an eine zukunftsorientierte Fleischwirtschaft greift das 29. Frische Forum Fleisch von afz und Messe Berlin aktuelle Diskussionen zu Tierwohl, Qualitätsstreben, Preisbildung und Fleischverzehr auf.

Experten diskutieren unter bewährter Moderation von afz-Chefredakteurin Renate Kühlcke am Freitag, 17. Januar, in Berlin - zum Auftakt der Internationalen Grünen Woche.

Perspektivenwechsel

Wie der Abschied von der Museumslandschaft gelingt
• Roger Fechler, Geschäftsführer Fachausschuss Schweinefleisch im DBV, Berlin

Weltmarktspitze

In internationalen Geschäft wird die Luft dünner
• Dr. Bernhard Simon, Simon-Fleisch in Wittlich

Kostenführer

Wettbewerbsstrategie in einem preisintensiven Markt
• Dr. Josef Efken, Thünen-Institut für Marktanalyse, Braunschweig

Qualitätsoffensive

Marktchancen jenseits des unbeherrschbaren Exportgeschäfts
• Dr. Christian Schmidt, Geschäftsführer der Marketinggesellschaft der niedersächsischen
   Land- und  Ernährungswirtschaft e. V., Hannover

Anmeldung und Information der Messe Berlin:

MB Capital Services/Karten Service
Thüringer Allee 12
14052 Berlin
Telefon: 030 3069-6969
Telefax: 030 3069-6930
E-Mail: kartenservice@mb-capital-services.de
Das könnte Sie auch interessieren
stats