Zentrag Geflügel gleicht Minus bei Fleisch aus

Dienstag, 30. Juni 2015

Angesichts einer Insolvenz unter den angeschlossenen Wirtschaftsorganisationen ist der um 0,14 Prozent auf 272,078 Millionen Euro gesunkene Umsatz der Zentralgenossenschaft des Europäischen Fleischergewerbes eG ein Erfolg. Bei der Generalversammlung in Essen verwies Vorstandssprecher Anton Wahl dabei auf ein um 4,32 Prozent auf 78,8 Mio. Euro zurückgegangenes Fleischgeschäft, das durch Zuwächse bei Maschinen (neun Prozent), Lebensmitteln (zwei Prozent) und vor allem Geflügel (4,65 Prozent) weitgehend ausgeglichen werden konnte.
Der Aufsichtsratsvorsitzende Michael Boddenberg thematisierte bei seiner Begrüßung, dass die Zentrag in einem der härtesten Wettbewe

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats