afz am Dienstagmorgen Fünf Dinge, die Sie heute wissen sollten

Dienstag, 06. Oktober 2015
Blutwurst und Ahle gehören zu den Rennern des nordhessischen Wecke- un Worschtmarkts.
Foto: uk
Blutwurst und Ahle gehören zu den Rennern des nordhessischen Wecke- un Worschtmarkts.

Guten Morgen aus Frankfurt am Main! Qualitätsprodukte von Bäckern und Fleischern begeistern Kunden. In Borken lockte der nordhessische Wecke- und Worschtmarkt, in Holzhausen die Bratwurstmeisterschaft und in Langen ein Betriebsjubiläum zahlreiche Besucher an. Das und was heute sonst noch wichtig ist, lesen Sie in unseren News am Morgen.
1. Qualität aus der Region ziehtDie Bäcker- und die Fleischerinnung Schwalm-Eder präsentierten auf dem Wecke- un Worschtmarkt in Borken

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats