echt – klar – unverwechselbar

Freitag, 18. Oktober 2013
Foto: Die 123. Verbandstagung findet im Augsburger Kongress am Park statt. Foto: Kongress am Park/N. Liesz

(Bild: Die 123. Verbandstagung findet im Augsburger Kongress am Park statt. Foto: Kongress am Park/N. Liesz )
Am kommenden Sonntag und Montag treffen sich Deutschlands Fleischer in Augsburg zu ihrem 123. Verbandstag.

„Fleischerhandwerk: echt – klar – unverwechselbar“ lautet in diesem Jahr das Motto der Tagung, das ein Megathema schon ankündigt: die klare Abgrenzung zu Industrie und Handel in den Augen der Gesetzgeber ebenso wie für den Verbraucher.

Der Blick wandert aber auch nach innen zur Organisation im Fleischerhandwerk und ihrer zukunftsträchtigen Finanzierung.

Die ehemalige Bundesernährungsministerin Ilse Aigner übernimmt als frisch ernannte bayerische Wirtschaftsministerin und Vize-Ministerpräsidentin die Festrede in der Matinee am Sonntagmorgen.
Das könnte Sie auch interessieren
stats