Gemeinschaftsverpflegung: Bolognese schlägt C...
Gemeinschaftsverpflegung

Bolognese schlägt Currywurst

IMAGO / Panthermedia
Spaghetti Bolognese ist die neue Nummer Eins in deutschen Kantinen.
Spaghetti Bolognese ist die neue Nummer Eins in deutschen Kantinen.

RHEINE Apetito stellt die Lieblingsgerichte von Kindern, Berufstätigen und Senioren vor.

Achtundzwanzig Jahre in Folge war die Currywurst mit Wellenschnittpommes ungeschlagener Spitzenreiter in deutschen Kantinen. Und dann kommt Corona und schiebt „Spaghetti Bolognese“ an dem Klassiker vorbei auf Platz eins. Das zeigen die Menü-Charts des Verpflegungsanbieters Apetito aus dem nordrhein-westfälischen Rheine.


Denn einerseits fanden 2020 in den Betriebsrestaurants pandemiebedingt viele sonst übliche Aktionen rund um die Currywurst nicht statt. Andererseits ist Spaghetti Bolognese ein Menü, das auch „to go“ und fertig gegart im Homeoffice gut funktioniert. Da viele Arbeitnehmer in der Pandemie auch Wert auf gesunde Ernährung legen, schaffte es mit der „Cappelletti-Pesto-Pfanne“ im vergangenen Jahr erstmals ein vegetarisches Gericht in die Top Drei der Betriebsverpflegung. Mit dem Süßkartoffel-Curry auf Platz zehn hat es ein weiteres vegetarisches Gericht neu in die Top Ten geschafft. Newcomer sind zudem Chicken „Korma“ mit Thai-Reis (Platz sieben) und das feine Rindergeschnetzelte in rosa Pfeffersoße mit Spätzle (Platz acht).

Menü-Charts des Jahres 2020
Quelle: Apetito / afz-Grafik
Menü-Charts des Jahres 2020
Auch in der Notbetreuung in Kindertagesstätten und Schulen war das Essen ausgewogen und am besten in Bio-Qualität. So konnte die vegetarische Linsensuppe ihren Spitzenplatz im Ranking behaupten. Dicht gefolgt von Hühnerfrikassee mit Erbsen und Reis und dem Bio-Kartoffel-Möhren-Eintopf, der die Tomatensuppe mit Reis und Rind von Platz drei auf Platz sechs verdrängte.

Senioren wünschten sich auch 2020 wieder vor allem traditionelle und deftige Gerichte zum Mittagessen. So konnte sich abermals die Rinderroulade in herzhafter Soße mit Salzkartoffeln und Apfelrotkohl den ersten Platz sichern. Ebenso beliebt bleiben Eintöpfe: Mit dem Grüne-Bohnen-Eintopf auf Platz zwei, dem Festtags-Suppentopf mit Huhn auf Platz vier und der Erbsensuppe auf Platz acht als Neueinsteiger sind gleich drei Eintopf-Gerichte in der Top Ten.

Doch auch Klassiker wie Klopse „Königsberger Art“ (Platz drei), Kräuterkrustenbraten mit Kartoffelklößen und Wirsinggemüse (Platz sieben) sowie Schwäbische Käsespätzle (Platz neun) kommen bei den Senioren gut an. Und es darf auch mal süß sein: Milchreis mit Zimt und Zucker landet auf Platz fünf, der süße Reisauflauf mit Früchten steigt 2020 auf Platz zehn ein.

 

Quelle: afz - allgemeine fleischer zeitung 21/2021
stats