Handel mit Fleisch: Brasilien meldet neue Rek...
IMAGO / Xinhua
Tiefgekühltes Geflügelfleisch aus brasilianischer Produktion wird für den Export nach China verladen. (Archivbild)
Tiefgekühltes Geflügelfleisch aus brasilianischer Produktion wird für den Export nach China verladen. (Archivbild)

SÃO PAULO Das Brasilien hat im vergangenen Jahr mehr Schweine- und Geflügelfleisch ins Ausland geliefert. Schlechter fällt die Bilanz für Rindfleisch aus.

SÃO PAULO Das Brasilien hat im vergangenen Jahr mehr Schweine- und Geflügelfleisch ins Ausland geliefert. Schlechter fällt die Bilan

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle F+ Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die fleischwirtschaft.de Newsletter inkl. dem wöchentlichen Snacknewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats