Karriere: Handwerk zeigt sich als moderne Arb...
Das Handwerk
Katharina Koch, Fleischermeisterin aus Calden.
Katharina Koch, Fleischermeisterin aus Calden.

BERLIN Die Fachkräftesicherung ist für die Unternehmen eine Herkulesaufgabe. Eine neue Kampagne des Handwerks räumt mit Klischees auf und macht Lust auf Traumjobs mit Perspektiven.

Um die Vorzüge des Handwerks herauszustellen und junge Menschen für eine Ausbildung zu begeistern, wirbt das Handwerk derzeit mit einer bundesweiten Imagekampagne. In diesen Wochen ist die Kampagne auf Plakaten, Bussen, online und im TV präsent. Im Mittelpunkt stehen drei HandwerkerInnen, die zeigen, wie zukunftsträchtig das Handwerk in Sachen Integration, Nachhaltigkeit und Modernisierung der Arbeitswelt ist. Für das Fleischerhandwerk wird Katharina Koch (34) porträtiert, sie ist erst nach dem Studium der Politikwissenschaft in Berlin und an der Sorbonne ins Handwerk gekommen. Ihr berufliches Glück fand sie letztlich im nordhessischen Calden – zu Hause in der Familienfleischerei. Koch setzt in ihrem Betrieb auf einen modernen und nachhaltigen Führungsstil, auf flexible Arbeitszeitmodelle und berät seit 2019 den Bundeswirtschaftsminister als Mitglied im Mittelstandsbeirat.

Das Handwerk - Kampagne Fleischer


 
Für Katharina Koch ist das Fleischerhandwerk ein modernes Dienstleistungsgewerbe mit einer starken Hightech-Komponente, in dem sich alles um Genuss und Qualität dreht. Sie engagiert sich ehrenamtlich im Juniorenverband des Deutschen Fleischerhandwerks. Die Fleischwirtschaftlichen Fachmedien der dfv Mediengruppe – afz – allgemeine fleischer zeitung und „Fleischwirtschaft“ – zeichneten Katharina Koch im Jahr 2016 mit dem „Förderpreis der Fleischwirtschaft“ aus.
Förderpreis der Fleischwirtschaft - Jetzt bewerben!
Auch in diesem Jahr suchen afz und „Fleischwirtschaft“ wieder junge, ambitionierte Talente aus Handwerk, Industrie, Handel und Wissenschaft. Die Bewerbung für den„Förderpreis der Fleischwirtschaft“ ist noch bis zum 15. September 2021 möglich. Weitere Infos.
Quelle: afz - allgemeine fleischer zeitung 33/2021
stats