Niederlande: Reger Viehhandel mit dem Ausland
imago / Marius Schwarz
Im Jahr 2020 exportierten die Niederlande lebende Schweine im Wert von 542 Mio. Euro nach Deutschland. In diesem Jahr dürften die Erlöse wegen der niedrigen Preise auf dem deutschen Markt schrumpfen.
Im Jahr 2020 exportierten die Niederlande lebende Schweine im Wert von 542 Mio. Euro nach Deutschland. In diesem Jahr dürften die Erlöse wegen der niedrigen Preise auf dem deutschen Markt schrumpfen.

DEN HAAG Wichtigste Handelspartner für der Niederlande sind bei Nutztieren Deutschland und Belgien. Fast die Hälfte der Erlöse werden mit Schweinen erzielt.

DEN HAAG Wichtigste Handelspartner für der Niederlande sind bei Nutztieren Deutschland und Belgien. Fast die Hälfte der Erlöse werden

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats