Putenfleisch: Heidemark zieht gemischte Bilan...
Putenfleisch

Heidemark zieht gemischte Bilanz

Heidemark
Heidemark schlachtet jährlich ca. 16 Mio. Puten und tätigt einen Umsatz von rund 650 Mio. Euro.
Heidemark schlachtet jährlich ca. 16 Mio. Puten und tätigt einen Umsatz von rund 650 Mio. Euro.

AHLHORN Die Vogelgrippe hat Europas größtem Putenvermarkter Heidemark im vergangenen Jahr viel abverlangt. Millionen von Tieren fielen der Seuche zum Opfer. In den Jahresgesprächen mit dem LEH im Oktober will Mitinhaber Christopher Kalvelage aber vor allem die stark gestiegenen Preise für GVO-freie Futtermittel ansprechen.

AHLHORN Die Vogelgrippe hat Europas größtem Putenvermarkter Heidemark im vergangenen Jahr viel abverlangt. Millionen von Tieren fielen der

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats