Die Frage der Woche

Wie halten Sie es mit dem Salzgehalt?

Eine hohe Speisesalzzufuhr erhöht das Risiko für Bluthochdruck (Hypertonie). Die DGE empfiehlt deshalb dringend eine Reduktion der Speisesalzzufuhr.
Foto: Mamas-Hausmittel.de/pixelio.de
Der Speisesalzgehalt in Brot, Fleisch, Wurst und Käse kann durchaus gesenkt werden.

Wie halten Sie es mit dem Salzgehalt?


Wir verwenden schon wenig.

25,0%
 

Das ist technisch nicht möglich.

43,8%

Wir planen eine Reduktion.

6,3%

Wir bieten speziell salzarme Produkte an.

24,9%
Das könnte Sie auch interessieren
stats